STTVLogo  Der TC Sparkasse St. Stefan im Rosental nimmt tradionell an den Mannschaftsmeisterschaften des Steirischen Tennisverbandes (STTV) teil. Im Sommer 2021 ist die Teilnahme mit einer Herrenmannschaft in der 2. Spielklasse vorgesehen. In der Regionalliga Jugend ist 1 Burschenmannschaft (U13) genannt.
vulkanlandtennis Die Teilnahme am Vulkanlandtennis Dorfcup zählt ebenfalls bereits seit Jahren zum fixen Spielbetrieb. 2021 wurden vier Mannschaften gemeldet. Mannschaft 1 setzt sich im wesentlichen aus Meisterschaftsspielern zusammen. Mannschaft 2 besteht aus Hobbyspielern, Mannschaft 3 ist eine reine Damenmannschaft und in Mannschaft 4 sind vorwiegend Nachwuchsspieler nominiert.
Die Teilnahme am STTV-Meisterschaftsbetrieb steht prinzipiell allen Mitgliedern mit entsprechender Spielstärke offen. Für die Teilnahme am Vulkanlandtennis ist ebenfalls ein Spielstärkegrad notwendig, wobei hier Tennisgrundkenntnisse völlig ausreichen. Die Spielstärke wird über die ITN (International Tennis Number) gemessen. Jeder Mannschaftsspieler muss darüber hinaus beim STTV eine Spielerlizenz (Tennis-Card) erwerben. Der Vereinsvorstand beantragt im Bedarfsfall für den/die Spieler/-in die Lizenz. Die Entscheidung über die Aufnahme in eine der Mannschaften steht unserem Sportbeirat bzw. Jugendbeirat gemeinsam mit den jeweiligen Mannschaftsführern/-innen zu. Der Vereinsvorstand führt auch die Anmeldung beim steirischen Tennisverband und im Vulkanlandtennis durch (jeweils im Jänner für die darauf folgende Saison.)